• Alpenstueck Barraum
  • Alpenstueck Restaurant Lampe
  • Alpenstueck Eingang Terasse
  • Alpenstueck Bar
  • Alpenstueck Restaurant Holzwand
  • Alpenstueck Restaurant Terasse
  • Alpenstueck Schnitzel
  • Alpenstueck Krustenbraten
  • Alpenstueck Kitz Deko
  • Alpenstueck

Alpenstueck Restaurant

Gartenstraße 9
10115 Berlin Mitte

030 – 217 516 46

info@alpenstueck.de

Öffungszeiten

Täglich von 18:00 bis 01:00 Uhr

(Küche von 18 bis 23 Uhr  – Mittagstisch bieten wir im Alpenstueck Café gegenüber an)

 

So können Sie bei uns bezahlen:


Küche

Deutsch, Bayrisch, Österreichisch, Schwäbisch


Bewertungen

4,3 Sterne – bei 63 Bewertungen


Reservieren


Das Restaurant Alpenstueck mit süddeutschen und alpenländischen Spezialitäten

Hausgemachte süddeutsche Köstlichkeiten kann man im Restaurant Alpenstueck mit einer eigens angeschlossenen Bäckerei in Berlin Mitte genießen. Schon das Interieur mit einer Wand aus Buchenscheiten und grau-weißen Tischen vermittelt moderne Gemütlichkeit.

Traditionelle alpenländische Gerichte werden mit frischen und regionalen Produkten zubereitet.
Hier werden keine fertigen Mischungen verwendet, alles wird selbst täglich vorbereitet und zubereitet. Auf Nachhaltigkeit, Frische und Regionalität legen wir großen Wert.

Die Abendkarte besticht durch Klassiker wie beispielsweise Wiener Schnitzel, Maultaschen, Allgäuer Käsespätzle oder Apfelstrudel.

Darüber hinaus bieten wir auch ein 3 bis 4 Gänge-Menü für alle kulinarisch Interessierten an – begleitet von einem großzügigem Weinangebot aus deutschen und österreichischen Regionen.

Das Restaurant wurde schon mehrfach vom GUIDE MICHELIN mit dem BIB GOURMAND ausgezeichnet.

In der Manufaktur direkt neben dem Restaurant kann man die Lebensmittel aus eigener Herstellung des Alpenstuecks für zu Hause mitnehmen.

Täglich geöffnet ab 18 Uhr

 

Unser Konzept

Das Restaurant Alpenstueck – im April 2007 eröffnet – hat sich mit deutschen und alpenländischen Spezialitäten auf hohem Niveau in Berlin etabliert. Alle Speisen werden täglich hausgemacht und sind aus natürlichen Zutaten hergestellt. Unsere Produkte kommen aus der Umgebung von ausgesuchten Höfen. Wir achten stets auf artgerechte Haltung und kurze Lieferwege.

 Unsere Produkte stammen aus dem Umland

Das Linumer Wiesenkalb

Geboren auf den Weiden im Rhinluch, wird es zunächst ausschließlich von seiner Mutter geführt und ernährt. Später suchen sich die Kälber ihr Futter in der naturbelassenen Niedermoorlandschaft und ernähren sich von reichlich frischen Gräsern und Kräutern. Durch die natürliche Ernährung und ständigen Auslauf bietet das Fleisch des Linumer Wiesenkalbs höchste Qualität und einen ursprünglichen Geschmack.

Richards Wild

Mehr “Bio” geht nicht: Der Rohstoff „Wild“ kommt aus freier Wildbahn und ernährt sich ausschließlich von dem, was der Wald in reicher Vielfalt zur Verfügung stellt. Vertrieben wird ausschließlich freilebendes Wild aus Revieren der näheren Umgebung  von Fürstenberg/Havel.

Müritzlamm

Die Zucht wird getragen von einer ganzheitlichen Philosophie, der den Kreislauf von Boden, Pflanze, Tier und Mensch zur Basis hat.

Gezüchtet wird auf geprüften Bio-Weiden rund um den Hof.

Die Lämmer wachsen in freier und unbelasteter Natur auf und weiden frisches und würziges Moorland-Gras. Die Tiere verbringen nahezu das gesamte Jahr auf der Weide.

Fisch

Wir versuchen auf die Verwendung von Atlantikfisch zu verzichten und setzen stattdessen auf Fischer der näheren Binnengewässer, wie die Fischerei Caputh bei Potsdam oder die Müritzfischer, sowie Fische aus Ost- und Nordsee, wie Boddenzander und Ostseelachs.